Nebenjobs für Rentner

Ob zur Aufbesserung der monatlichen Rente oder für kleine Extrawünsche - Nebenjobs stehen bei Rentnerinnen und Rentnern hoch im Kurs. Dabei muss es nicht zwingend die berüchtigte Altersarmut sein, die Senioren auf Jobsuche gehen lässt. Schließlich ist eine gute Nebentätigkeit weitaus mehr als bloß eine willkommene Geldquelle. Ganz im Gegenteil, viele RentnerInnen schätzen die Abwechslung vom Alltag und den Kontakt zu häufig jüngeren Kollegen und Kunden.

Wer hin und wieder jobben geht, der hält Körper und Geist fit - je nach Tätigkeit und Aufgabe kann der Rentnerjob sogar eine kleine Sporteinheit ersetzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Job als ZeitungsausträgerIn? Je nach Erscheinungsrythmus steht man hier zum Beispiel einmal pro Woche, 14-tägig oder auch einmal pro Monat früher auf, um dann bei einem ausgiebigen Spaziergang alle Zeitschriften an Ort und Stelle zu liefern. Wer flexibel bleiben möchte und nur hin und wieder einen Zuverdienst benötigt, der kann sich zum Beispiel als Inventurhilfe bewerben. Andere Rentnerjobs fördern vor allem die geistige Fitness: So zum Beispiel Tätigkeiten in Sekretariat oder an der Rezeption, Aushilfsjobs als SachbearbeiterIn oder auch im sozialen Bereich. Rentnerinnen und Rentner mit Berufserfahrung sind hier besonders gern gesehen. Wer Glück hat und Lust auf einen Minijob, der kann sich auch bei seinem ehemaligen Arbeitgeber nach einer entsprechenden Aushilfstätigkeit nach der Rente erkundigen.

Weitere, typische Rentnerjobs finden sich zum Beispiel im Bereich Hausmeisterei. Dabei müssen heute längst nicht nur Wohnhäuser, sondern auch Büro- und Geschäftsräume, Tankstellen oder auch Sportclubs entsprechend gewartet werden. Doch ganz gleich, welcher Nebenjob die Rente aufbessert: Nicht selten müssen Verdienstgrenzen beachtet werden. Wer über den ihm zustehenden Betrag verdienst, der riskiert eine saftige Rentenkürzung! Dies betrifft insbesondere Rentnerinnen und Rentner unter 65 Jahren. Schon das Einkommen aus dem 400-Euro Job kann hier zu hoch sein. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der sollte sich deshalb bei der Deutschen Rentenversicherung unter der kostenfreien Rufnummer 0800-1000 4800 nach seinen ganz persönlichen Verdienstmöglichkeiten erkundigen.

Impressum | Copyright © 2011 - 2014  Nebenjobs.name